Still Life Fotografie








Der Unterschied zwischen einem Produktfoto und einem Still Life ist eine breite, fließende Grenze und nicht so klar abzustecken wie bei dem Produktfoto in Konkurrenz zum Packshot. Das Still Life soll vor allem Aufmerksamkeit erregen, Emotionen wecken und meist nicht vordergründig etwas direkt bewerben. Hierbei muss das Produkt, wenn es denn überhaupt eines gibt, nicht scharf und eindeutig dargestellt werden. Oft ist es sogar ratsam genau dies absichtlich zu vermeiden und Fotografien mit unscharfen Bildteilen und abseits der Sehgewohnheiten zu erstellen.